Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.

Datenschutz
Anreise
Abreise

Adventszeit

Der Filzmooser Christkindlmarkt.Die stade Zeit ist wieder da.


Weitere Infos vom Gasthof Krahlehenhof


Die Tage werden kürzer, die Luft dafür umso frostiger. Vielleicht fallen schon die ersten Schneeflocken hier und da. 

Und schon steht Weihnachten wieder vor der Tür. Einer der schönsten Orte, um die besinnliche Zeit zu genießen, ist eindeutig 

der Filzmooser Christkindlmarkt. Hier wird einem nicht nur dank des köstlichen Glühweines warm ums Herz: 

Die liebevoll geschmückte Szenerie und die strahlenden Lichter bringen auch alle ob Gäste und Einheimische in Weihnachtsstimmung.

Filzmoos selbst ist ein idyllisches Dörfchen mitten in den Alpen. Wenn die Häuser der knapp 1.500 Einwohner

eingeschneit sind und ringsum die Hügel und Wälder ihr weißes Kleid tragen, dann ist der Ort an sich schon zum Verlieben.

Wie himmlisch muss da erst der Weihnachtsmarkt sein. Und man verspricht sich nicht zu viel.

Diese ganz spezielle Duftmischung aus Weihrauch, Zimt, Glühwein und Kekserln lässt es auf einmal wieder im Bauch kribbeln. 

Für ihren Adventmarkt tun sich die Filzmooser höchstpersönlich zusammen: Fast alle Stände werden von „Hiesigen“ betreut.

Was heute im Trend ist, regional, natürlich und fair – das ist hier seit jeher Standard. Egal ob Strickhauben, Kripperlfiguren oder Kerzenständer ist alles,

was sie hier erwerben können, handgemacht; das meiste von den Einwohnern selbst. So wandern 10 % des Verkaufserlöses auf das Gemeinschaftskonto der Gemeinde. 

Ob Familie, Pärchen oder Single: Der Filzmooser Christkindlmarkt verzaubert besonders durch die Menschen, die ihn auf die Beine stellen.

Die Volksschüler ließen es sich nicht nehmen, eigenhändig eine Töpferausstellung zu kreieren. Bestaunen kann man sie im Pfarrsaal direkt beim Adventmarkt.

Den Ausschank übernimmt an jedem Wochenende ein anderer Filzmooser Verein – mal ist es die Trachtenmusikkapelle, mal der Fussballclub.

Als wäre man wieder klein und ganz aufgeregt: Bald ist Weihnachten!

Und und wir vom Gasthof Krahlehenhof würde und freuen auf ihren Besuch


Weitere Infos vom Gasthof Krahlehenhof

  • Zimmerpreise verstehen sich pro Person und Nacht
der goldene Herbst in Filzmoos

der goldene Herbst in Filzmoos

12.09.- 03.10.2021

Infos vom Gasthof Krahlehenhof anfordernJe näher der malerische Ferienort Filzmoos kommt, desto weit...

Winter

Winter

24.12.2022 bis 07.01.2023 Hauptsaison 07.01.2023 bis 28.01.2023 Nebensaison 28.01.2023 bis 18.01.2023 Hauptsaison

WINTERURLAUB IN FILZMOOS IM Gasthof KrahlehenhofDer Wintersportort Filzmoos - mitten in der Salzburg...